Futtermittel

Es gibt ihn wieder

Österreichischen Muschelkalk

Der Muschelkalk-Gewinnungsbetrieb liegt in Sulz im Weinviertel  im Ort Nexing.

Seit dem 2. Weltkrieg wird in Nexing natürlicher Muschelkalk abgebaut.  Seit kurzem wurde der neu Betrieb übernommen und mit einer modernen Nass-Aufbereitungsanlage ausgestattet.

Durch diese Aufbereitungsanlage wird der natürliche Muschelkalk sauber und effizient aufbereitet.

Der Nexinger Muschelberg ist ca. 12,5 bis 13,5 Mio. Jahre alt. Dieser Muschelberg besteht aus einer fossilen Ansammlung von Schalen aus Muscheln und Schnecken. Im Volksmund ist er seit Generationen als „Hendelfutterberg“  bekannt. Unser Muschelkalk ist ein rein natürliches Einzelfuttermittel für Geflügel, Reptilien und diverse Vogelarten. Es ist  frei von Verunreinigungen und hat einen sehr hohen Gehalt an Calcium. (33 bis 36%)

Für die Tiere

·         Optimale Calcium-Versorgung

·         Verbesserung der Verdauung

·         Geringere Verletzungsgefahr des Hühnerschlundes

·         Natürliches Material, keine künstlichen Zusatzstoffe

 Für Eiererzeugung

·         Feste, dicke Schale

·         Geringere Anzahl von Brucheiern

·         Bessere Legeleistung

Unser natürlicher Muschelkalk ist in zwei Körnungen erhältlich

·         SULNEX 1:   1-4     SULNEX  2:   4-7 mm

und auch als "Steine"erhältlich

Preise bitte anfragen